Der Harz

Erleben Sie mit dem Harz eine zuweilen recht unbekannte Region, da dieses höchste Gebirge Norddeutschlands etwas abseits der Verkehrsströme liegt.

Nicht viele wissen, daß gerade deshalb hier noch Ruhe und Beschaulichkeit herrschen und die Harzer Bergwälder und abwechslungsreichen, zum Teil historischen Örtchen, die Hektik unserer Zeit und den Stress schnell vergessen lassen – Nostalgie!

Seelenbaumelei pur!

Der „Brocken“ ist der höchste Berg des Harzes (1142m) und galt als berühmtester „Hexentreffpunkt“ in Europa- auch Goethe beschreibt ihn in seinem „Faust“.

Kaum ein anderes Fleckchen eignet sich so gut zum Relaxen und zur Erholung wie der Harz – Wellness ist allein schon die vielfältige Natur , die 17 Talsperren, 101 Bergseen und die hübschen Kurorte wie etwa Bad Harzburg mit seinen heissen Quellen und seiner Therme – mittelalterliche Städte wie Goslar oder Quedlinburg, das hübsche Wernigerode mit Schloss und schönstem Rathaus Sachsen-Anhalts- oder auch die Oberharzer Örtchen mit ihren Bergseen und romantischen Gässchen in absolut ruhigem Ambiente.

Klöster und Kirchen aus dem Mittelalter gibt es im Harz reichlich –so z.B. das Kloster Michaelstein, ein Klostergut mitten im Walde bei Blankenburg gelegen…einfach herrlich !

Burgen und Schlösser reihen sich ebenfalls wie Perlen im Harz – das schöne Schloß Wernigerode, die Burgruinen am Regenstein oder auf dem Burgberg Bad Harzburgs , die Kaiserpfalz in der mittelalterlichen Kaiserstadt Goslar – nur um einige zu nennen.

Unsere Kurse finden im bekannten Bad Harzburg und im schönen Wellnesshotel Grüne Tanne an der lieblichen Mandelholzer Talsperre im östlichen Oberharz statt.